Die University of Florida ist eine öffentliche Universität in Gainesville im US-Bundesstaat Florida. Sie ist mit ca. 50.000 Studierenden die fünftgrößte Universität der USA und hat das achtgrößte Budget, fast 1,9 Milliarden US-Dollar im Jahr. Sie gehört zu den besten öffentlichen Universitäten der Vereinigten Staaten, eine sogenannte Public Ivy und ist Mitglied der Association of American Universities, einem seit 1900 bestehenden Verbund führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten.

Die Universität wurde im Jahr 2015 im U.S. News & World Report National Universities mit Platz 14 bewertet. Zur Universität gehört ein acht Quadratkilometer großer Campus mit 900 Gebäuden und eigenen Sport Teams, bekannt als „Florida Gators“.

Seit 1999 wird der Austausch von Studierenden und Dozierenden zwischen der HS OWL und der University of Florida (UF) in Gainesville, USA durch das ISAP-Programm des DAAD gefördert.

University of Florida, Struktur

ISAP-Koordinatorin ist Prof. Dr. Uta Pottgiesser am Fachbereich 1 der Detmolder Schule für Architektur und Innenarchitektur. Das Programm steht Studierenden des Bau- und Wirtschaftsingenieurwesen Bau, der Architektur, der Innenarchitektur und der Stadtplanung offen.

HS-OWL_Diagramm

Hochschule Ostwestfalen-Lippe, Struktur